deutsch |  English
You are here: Projektmanagement

Projektmanagement

Der Erfolg eines Unternehmens hängt sehr eng mit der Kompetenz des Führungsteams zusammen.

Oft ist der Bedarf an qualifizierten Management Ressourcen in Spitzenzeiten aus den eigenen Reihen nicht zu erbringen - hier heißt das Stichwort Interimsmanagement.

Vertrauen Sie auf unsere jahrelangen Erfahrungen im Management, in der Führungsverantwortung und in der Projektplanung.

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei Ihren Projekten.
Wir helfen Ihnen bei der Überbrückung von Engpässen im Management sowie der Steuerung von Projekten.


Wertanalyse / Value Management

Unternehmen und Märkte sind in steter Bewegung. Die Zyklen werden kürzer, die Ressourcen knapper und Strategien müssen häufiger und schneller an neue Bedingungen angepasst werden.

In diesem Umfeld bieten wir als zertifizierter Wertanalytiker VDI Unterstützung an, damit die Unternehmen insbesondere ihre Human-Potentiale auf die wesentlichen und erfolgversprechenden Aufgaben konzentrieren können.


Wissenswertes und Tools

Bei einem guten Projektmanagement kommt es auf viele Faktoren an, damit ein Projekt erfolgreich wird. Es fällt nicht immer leicht die einzelnen Faktoren zielorientiert umzusetzen. Dabei beeinflussen sich die Faktoren auch oft gegenseitig.

Besonders  die Faktoren  Zeit, Kosten und Qualität sind nicht immer gemeinsam unter einen Hut zu bringen. Dies verdeutlicht das Prinzip des Magischen Dreieck, welches die Wechselwirkung der drei Faktoren untereinander darstellt. Sobald man einen der Faktoren verändert werden immer die zwei anderen Faktoren mit beeinflusst, d.h. diese drei Punkte sind konträr zueinander.

Das Magische Dreieck

Das Magische Dreieck,  wird durch die folgenden drei Parameter an seinen Ecken repräsentiert:

Zeit - Kosten - Qualität.

Zieht man an einer Ecke dieses Dreiecks an, verschiebt sich das Verhältnis der Seiten entsprechend zueinander, unter der Prämisse, dass sich die Fläche des Dreieckes nicht ändert.
Beispielsweise kann man die Qualität eines neuen Produktes dadurch steigern, dass man mehr Zeit in seine Entwicklung investiert. Dies hat aber zwangsläufig auch einen Anstieg der Entwicklungskosten zur Folge.

Erfolgsfaktor Zeit

Speziell den Faktor Zeit kann man mittels den Planungsmethoden Netzplantechnik und Meilensteinpläne oder mit Hilfe eines Gantt-Diagrammes sehr schön visualisieren und so den kritischen Pfad oder kritische Terminsituationen rechtzeitig erkennen und gegensteuern.

Es gibt viele kostenlose und natürlich auch sehr teure Softwaretools die das Projektmanagement unterstützen. Dabei wird für manche Tools sehr viel Geld ausgegeben um nur Terminpläne bzw. Projektzeitenpläne zu zeichnen. Das Kosten- und Ressourcenmanagement dieser Tools werden dabei schlicht nicht angewandt.

Um Projektzeiten in einem Projektplan übersichtlich darstellen zu können, ohne ein teures Softwaretool zu kaufen, haben wir in MS Excel ein kleines Tool entwickelt, welches als einfaches Gantt-Diagramm den Projektablauf und die Projektzeiten visualisiert. Dabei sind einige Automatismen implementiert. Selbst einfache Vorgangsverknüpfungen sind möglich.

Diese Excel-Tool möchten wir hier vorstellen und zum Download anbieten.

Projektzeitplan mit Excel

 

Das Excel-Tool Projektzeitenplan arbeitet mit Makros, die absolut keine Gefahr für den Rechner darstellen.

Im Prizip ist das Tool selbsterklärend.

Für die Vorgangsterminierung ist nur die Eingabe des Starttermines und die Dauer erforderlich. Das Berechnen des Vorgangendes und die Balkendarstellung übernimmt Excel. Bei der Berechnung des Vorgangendes wird die jeweilige Arbeitswochenregelung des Vorgangs und Feiertage berücksichtigt. Bei einer 7-Tage-Woche wird ohne Unterbrechung durchgerechnet.

Meilensteine können ohne Eingabe einer Dauer erzeugt werden.

Vorgangsverknüpfungen sind mit einfachen Excel-Kalkulationen realisierbar.
So sind im Beispiel alle Termine direkt oder indirekt vom Meilenstein "Montagebeginn" mit der Vorgangsnummer 025 abhängig. Durch ändern dieses Termines verschiebt sich das gesamte Projekt.

Die zum Download hinterlegte Version ist wegen der Dateigröße auf max. 100 Vorgänge begrenzt.

Mehr Vorgangszeilen stellen aber kein Problem dar.

Da immer öfter die Frage nach einer professionellen Version des Projektzeitenplans mit beliebig vielen Vorgangszeilen kommt, hier der Link, wo diese Version erworben werden kann.  

Für Projektplan-Neulinge hat Peter Beck auf seiner Homepage noch eine kleine Ausarbeitung zum Thema Projektzeitenplan als PDF ebenfalls zum Download hinterlegt


Evaluierungsmatrix

Zur Beurteilung von Alternativen als Entscheidungsgrundlage
auf Basis der Nutzwertanalyse.

Als weiteres Excel-Tool, kann hier noch unsere Evaluierungsmatrix herunter geladen werden.

Ein Tool zur Unterstützung bei der Wertanalyse/ Value Management oder während des Projektmanagement.

Dazu hier noch ein kleines Handbuch zur Evaluierungsmatrix.