deutsch |  English
Sie sind hier: Software Engineering / homeVisu App


homeVisu
App für Android


Das homeVisu App ist eine Steuerungs- und Visualisierungs-Anwendung für Android.

homeVisu App auf dem Samsung Galaxy S I9000

Es stehen fast alle Funktionen wie bei den standard homeVisu Versionen zur Verfügung.

  • frei gestaltbare Oberfläche mit Visualisierungs- und Steuerungskomponenten
  • unbegrenzte Anzahl von Panels
  • unbegrenzete Anzahl von Komponenten
  • freie Positionierung und Größe der Komponenten
  • Buttons können mehrer Befehle ausführen (Makroliste)
  • Eigene Grafiken als Hintergründe für Panels und Komponenten einbinden
  • Einbindung mehrerer Gerätetreiber (PLC-BUS Interface 1141 oder Conrad Relaiskarte sind Gerätetreiber)
  • Mehrplatzfähig über TCP/IP
  • und viele mehr

Erhältlich in 3 Versionen

  • Community Edition
  • Standard Edition
  • Professional Edition

Download

homeVisu App Community 1.1.31

homeVisu Projektierungsdaten

homeVisu Standard

Das homeVisu App ist eine Player-Engine für Projektierungen die mit homeVisu Standard erstellt wurden.

Einfach die homeVisu App auf einem Android Gerät installieren und die Projektdaten bestehend aus der INI-Datei und den verwendeten Grafiken auf die SD-Karte des Android Gerät kopieren.

Nach dem die Projektdaten übertragen sind muss das homeVisu App einmal gestartet und konfiguriert werden.
In den Einstellungen (Menü Preferences) das Verzeichnis der Projektdaten und den Namen der INI-Datei angeben. Danach das homeVisu App mit den neuen Einstellungen starten.

Damit sich die homeVisu App mit einem Device (PLC-BUS Interface, Conrad Relais-Karte) verbinden kann, muss das Device an einem RS232-to-LAN Port-Server (z.B. Lantronix, Moxa) angeschlossen oder über homeVisu Professional zugänglich sein.

Nach einem Neustart von homeVisu werden die Projektdaten geladen und entsprechend dargestellt.